· 

2020 - Was für ein Jahr!

(Über-)Lebenskünstler schaffen es immer, das Gute im '(Über-)Lebenskünstler schaffen es immer, das Gute im Schlechten zu finden.'
Und weil Unternehmer*innen sehr oft (und nicht nur wegen Corona) Überlebenskünstler*innen sind, haben wir uns bei unserem letzten Treffen 2020 darüber Gedanken gemacht, was dieses Jahr gut war.

Trotz allem - oder vielleicht gerade 'wegen'?

Tatsache ist, dass wir vieles immer noch in der Hand haben.
Ob wir aufgeben und resignieren - oder weitermachen, obwohl die Aussichten nicht so toll sind.

Unglücklichsein kann man lernen.
Die gute Nachricht ist: Glücklichsein auch!
Unglücklichsein kann man lernen.
Die gute Nachricht ist: Glücklichsein auch!

Wie Menschen Hilflosigkeit, Resignation und damit Unglücklichsein lernen, hat übrigens der Psychologe und spätere “Vater” der Positiven Psychologie, Martin Seligman, in den 1960er Jahren erstmals erforscht.

In einem Experiment setzte er Laborhunde in Käfige, auf deren Boden Drähte harmlose, aber unangenehme Stromschläge abgaben.
Es gab zwei unterschiedliche Gruppen: Die Hunde der ersten Gruppe konnten die elektrischen Schläge abschalten, indem sie mit dem Kopf gegen einen Schalter drückten. Die Tiere der zweiten Gruppe hatten keinen Einfluss und mussten die Stromstöße hilflos ertragen.

 

Nach einer Weile brachte Seligman seine Hunde in neuen Käfigen unter; dieses Mal konnten sich alle durch einen Sprung über ein niedriges Mäuerchen den unangenehmen Stromschlägen entziehen.

   ->  Die Tiere der ersten Gruppe, die gelernt hatten, dass sie gegen die Stromstöße etwas tun konnten, entdeckten den Fluchtweg schnell und waren nach kurzer Zeit auf und davon.

   ->  Die Hunde der hilflosen zweiten Gruppe blieben — und resignierten.

Sie hatten im ersten Käfig gelernt, dass sie dem Schicksal der Stromschläge schutzlos ausgeliefert waren, und übertrugen diese Erfahrung auf die neuen Käfige, obwohl es hier einen Ausweg gegeben hätte.

 

Geschnallt?

Wir vom SFS wünsche Euch trotz aller Umstände fröhliche, entspannte und vor allem gesunde Weihnachtsfeiertage!
Kommt gut ins neue Jahr - wir sehen uns am 13. Januar wieder!

 

Und für alle, die noch weiterlesen wollen: Mehr über selbsterfüllende Prophezeiungen und Psycho-Tipps für den Alltag gibt es HIER: https://generationen-gespräch.de/category/lebensglueck_und_psychologie/psychotipps-fuer-den-alltag/